Dienstag, 18. September 2012

Kannibalentomaten im Prinzessinnengarten

Beim Moritzplatz wächst und gedeiht es schon das vierte Jahr. 60 Jahre lang befand sich hier eine kriegsbedingte Brachfläche. Bis engagierte Bürger den gemeinnützigen Verein "Nomadisch grün" gründeten und seitdem Jahr für Jahr aufs Neue das Gelände von der Stadt mieten können. Der Garten findet grossen Zuspruch der Bevölkerung, jeder kann mitmachen. Jetzt allerdings droht das Ende, denn die Stadt will verkaufen.
Mehr zum Prinzessinnengarten hier.

Eingang zum Prinzessinnengarten. Keine einzige selbst gezogene Pflanze wächst im Boden, alles wird in mobilen Behältnissen angebaut. So ist schnelles Umziehen vom unsicheren Standort möglich.

Kompostbereich vor urbaner Kulisse.

Bei schönstem Wetter ist heute eine Menge los. Eine Schulklasse Jugendlicher wiegt hier selbstausgebuddelte Kartoffeln ab, gefilmt von einem Fernsehteam des ZDF.

Unauffällig arbeiten "Stadtgärtner" zwischen den zahlreichen Besuchern.

Kannibalentomate, diese Frucht kannte ich noch nicht. Angebliches Beigemüse für bessere Bekömmlichkeit von Menschenfleisch auf den Fidschi-Inseln. Ich bekomme drei Früchtchen für Samengewinnung geschenkt. Die liegen jetzt aufgeschnitten im Wasser, wenn es schimmelt, ist die klebrige Samenhülle von Mikroorganismen aufgefressen, die Keimung funktioniert dann besser.

Wenn ich in der Nähe wohnte, würde ich glatt mithelfen.

Trackback URL:
http://kapuziner.twoday.net/stories/kannibalentomaten-im-prinzessinnengarten/modTrackback

Treibgut - 18. Sep, 22:06

Prinzessinnengarten

... eine zweifellos sinnige Einrichtung in der Stadtlandschaft, die auch erhalten werden sollte.

Kapuzina

Zwischen Uckermark und Berlin

User Status

Du bist nicht angemeldet.

***

Aktuelle Beiträge

Umzug
Ab jetzt bin ich erreichbar unter kapuzina.de Vorteile :...
kapuziner - 2. Jul, 12:12
Garnisionsstadt
Ich teile deine Meinung. Ist eine schlechte westdeutsche...
Treibgut - 30. Jun, 01:41
Stadt im Wald - Abgesang
Wie weit ist die "Renaturierung" der russischen Garnisonsstadt...
kapuziner - 21. Jun, 15:32
Serviertes Sempervivum
Es ist angerichtet. Im Garten Kleiner Fuchs. Im Feld...
kapuziner - 21. Jun, 10:43
Die Raupe
... ist schön.
Treibgut - 19. Jun, 20:53
Sarajevo
... manche Photos erinnern mich an Kaukasus-Lokalitäten.
Treibgut - 19. Jun, 20:52
Rosen
... sind vermutlich gerade sowieso in.
Treibgut - 19. Jun, 20:44
Räupchen ganz gross
An der Oder. Raupe auf Asphalt. Distel am Wegrand.
kapuziner - 17. Jun, 23:58
Sarajevo Augenblicke
Am Fluss Miljacka eine längere Zeile auffällig...
kapuziner - 13. Jun, 12:21
Sarajevo, Nationalmuseum
Das Museum beinhaltet eine Ausstellung vom Krieg. Gegenüber...
kapuziner - 12. Jun, 19:33
Sarajevo, Altstadt, Gräber...
Keine Namen von Strassen und Plätzen, vier Tage...
kapuziner - 12. Jun, 18:58
Sarajevo, Stadt der Rosen
Wo während des Krieges Menschen durch Granaten...
kapuziner - 10. Jun, 19:38

extr

Suche

 

Status

Online seit 3111 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 2. Jul, 12:12

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


Creative Commons License

xml version of this page

twoday.net AGB

eXTReMe Tracker

kostenloser Counter


Berlin
Dorf
Garten
Italien
Lissabon
Madeira
Oder
Pflanzenportraits
Polen
Seen
Verlorene Orte
Was anderes
Woanders
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren